Basierend auf dem anerkannten Kenntnisstand der Pflegewissenschaft und der aktuell gültigen gesetzlichen Grundlage, erstelle ich pflegefachliche Gutachten und Expertisen und schätzen je nach Auftrag:

  • den Pflegegrad eines Versicherten ein,
  • überprüfen Pflegefehler und
  • ermitteln die Notwendigkeit von freiheitsentziehenden Maßnahmen.

Im Weiteren überprüfe ich die Pflegequalität von Pflegeeinrichtungen hinsichtlich der allgemeinen Pflegeleistungen, der medizinischen Behandlungspflege und der sozialen Betreuung von Patienten.

Leistungsportfolio

  • Gutachten zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit / Grad der Selbstständigkeit
  • Pflegefachliche Stellungnahmen und Gutachten im Antrags- und Widerspruchsverfahren gem. SGB XI
  • Bewertung von Abrechnungen ambulanter Pflegedienste
  • Stellungnahmen und Gutachen zu freiheitseinschränkenden Maßnahmen gem. §1906 BGB
  • Gutachten und Bewertungen zu Verläufen unsachgemäßer Pflege
  • Die Vergütung erfolgt nach dem JVEG, Anlage 1, Vergütungsgruppen M1-M3

Hinweis: Ich biete keine Rechtsberatung!