Vita

  • Gründer und Inhaber von HENSELEIT+
  • Stellv. Vorsitzender im DBfPP e.V.
  • Casemanager/Pflegeberater n. §7a SGB XI
  • Pflegeberater gem. §45 SGB XI
  • Zertifizierter Pflegesachverständiger TÜV
  • Fachkraft für Pflegebedürftigkeit TÜV
  • Gerichtsgutachter
  • Fachautor und Lektor für Fachlehrbriefe
  • Dozent für Pflegeberufe
  • Verfahrenspfleger nach dem ‚Werdenfelser Weg‘
  • Pflegedienstleiter für ambulante & stationäre Fachbereiche
  • FS Praktische Psychologie
  • Qualitätsbeauftragter BAH
  • Exam. Krankenpfleger

Organisationen

  • Gründungsmitglied des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberatung und Pflege e.V., DBfPP e.V. (2017), seit 2017 stv. Vorsitzender im DBfPP e.V.
  • Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Pflegesachverständige in Deutschland, AG:PiD
  • Mitglied im Verein Pflegender Angehöriger e.V.
  • Mitglied in der ARGE-Pflegeberatung, Berlin
  • Mitglied im Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verband e.V., DGuSV

DGuSV - Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband

Etwas persönliches über mich

Schon als Jugendlicher stand für mich fest, dass ich einmal in der Pflege arbeiten möchte. Über ein Praktikum habe ich 1999 einen Ausbildungsplatz in einem Berliner Krankenhaus erhalten und meine Ausbildung zum Krankenpfleger begonnen. Seitdem arbeite ich im Gesundheitswesen und habe mich durch Weiterbildungen stetig weiterqualifiziert. In den vergangenen Jahren arbeitete ich im Pflegedienst (Familienbetrieb) als Qualitätsbeauftragter, Pflegedienstleiter und Pflegeberater und seit 2012 freiberuflich als Pflegesachverständiger.
Im Jahr 2014 wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit und bin seitdem Inhaber eines Schulungs- und Beratungsunternehmens im Gesundheitswesen.